Geometric Design
Geometricdesign                                                         Die Welt der Platonischen Körper

Der umstülpbare Würfel  von  Paul Schatz

Das Pentagondodekaeder als kosmische Sphäre

Paul Schatz beschäftigte sich mit den Platonischen Körpern, welche Plato die kosmischen Körper nannte. Es ist naheliegend auf dem Pentagondodekaeder als sphärischen Körper (wie es auch das Ikosaeder ist) eine geschlossene Folge als Abwicklung der 12 Tierkreiszeichen zu suchen. Man findet  dabei zunächst, wie Paul Schatz, eine schleifenförmige Kette der Pentagramme in drei gestossenen Wellen. Sie entsprechen zwar nicht der Vierteilung der Jahreszeiten, wie wir sie physisch erleben, aber den vier Elementen Wärme, Luft, Wasser und Erde, wie es die Astrologie seit Jahrtausenden kennt und die jährlich dreimal durchlaufen werden.